Die Verantwortlichen

Novizenmeister der Provinz Teutonia: Pater Laurentius Höhn OP
 
P. Laurentius Höhn OP
 
  • geboren 1968 in Westberlin
  • 1987 nach dem Abitur Eintritt in den Orden (Noviziat in Warburg)
  • 1988-1995 Studium der Theologie in Bonn und Toulouse
  • 1996 Priesterweihe
  • 1996-2006 Schul- und Hochschulseelsorge in Vechta
  • 2006-2010 Pfarrseelsorge in Sankt Sophien/Hamburg
  • 2010-2017 Pfarrer an Sankt Bonifaz/Mainz
  • seit August 2017 Mitglied des Wormser Konvents
E-Mail an Pater Laurentius
 

Postulatsleiter der Provinz Teutonia:  Pater Ludger A. Fortmann OP
 
P. Ludger A. Fortmann OP

  • geboren 1969 in Vechta
  • 1989 Abitur am Kolleg St. Thomas und Eintritt in den Dominikanerorden
  • Studium der Theologie in Bonn und Wien
  • 1997 Priesterweihe
  • 1998 - 2008 Schulseelsorger und Religionslehrer am Kolleg St. Thomas der Dominikaner in Vechta
  • 2000 - 2007 Prior des Vechtaer Konvents
  • 2008 - 2014 Mitglied des Wormser Konvents
  • 2008 - 2014 Prior des Konvents
  • seit 2014 Mitglied des Vechtaer Konvents
  • seit 2016 Prior des Konvents
E-Mail an Pater Ludger
 

Postulatsleiter der süddeutsch-österreichischen Provinz des hl. Albert:  Pater Martin R. Grandinger OP
 
P. Martin R. Grandinger OP

  • geboren 1983 in Oberbayern
  • 2002 Abitur am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen
  • Studium der Rechtswissenschaft
  • Studium der Theologie
  • 2011 Priesterweihe
  • seit 2015 Prior des Wiener Konvents und Socius des Provinzials






© Dominikaner-Provinz Teutonia e. V.