Postulat 2018/2019


  Simon Hacker
 


  • 1989 geboren in Schwedt/Oder
  • 2009 Abitur am Schwedter C.-F.-Gauß-Gymnasium
  • Juli 2009 bis März 2010 Zivildienst im Christian-Schreiber-Haus Alt-Buchhorst, dem Jugendhaus des Erzbistums Berlin
  • 2010 bis 2017 Studium der kath. Theologie in Freiburg, Abschluss Magister Theologiae
  • August 2014 bis Mai 2015 Auslandsstudium an der Yale Divinity School (USA)
  • August 2016 bis Mai 2017 Praktikant in der katholischen Hochschulseelsorge im aki Bern
  • Postulatsbeginn im März 2018 für die Provinz Teutonia

  Horst Wieshuber
 


  • 1976 geboren in Mühldorf am Inn
  • 1996 Abitur am Gymnasium Gars am Inn
  • 1996-1998 Freiwilliger Internationaler Dienst in Bolivien (im Rahmen des Projekts "Missionar auf Zeit" der Steyler Missionare)
  • 1998-2001 Ausbildung zum staatl. examinierten Krankenpfleger
  • 2001-2006 Studium der Theologie in Regensburg und München
  • 2006 Diplom in Katholischer Theologie
  • 2006-2007 Referent für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften am Deutschen Bundestag
  • 2007-2010 wissenschaftlicher Assistent am Institut M.-Dominique Chenu in Berlin
  • 2010-2018 Referent für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften im Bundespräsidialamt
  • Postulatsbeginn im März 2018 für die Provinz Teutonia











Impressum | Datenschutz       © Dominikaner-Provinz Teutonia e. V.